Ihre Meinung ist uns wichtig!
Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

ETOS GmbH
Sehr geehrte Damen und Herren, 


sicher haben Sie schon von unserem Verkäufer- und Kundenassistenzsystem mit dem Namen Needle gehört. Manche von Ihnen konnten es auf unserem Firmenjubiläum am 10. November sogar schon live testen.

Im Februar installieren wir die ersten Stationen bei unseren Pilotkunden, um Praxiserfahrungen zu sammeln und herauszufinden, welche Ansprüche das System im Alltag erfüllen muss.

Eine weitere Maßnahme, mit der wir herausfinden möchten, was Händler, Personal und Kunde tatsächlich von so einem Assistenzsystem erwarten, ist eine gemeinsame Studie der DHBW Heilbronn (Duale Hochschule Baden-Württemberg), Staff Solutions, Fashion Cloud, der Textilwirtschaft, dem BTE und ETOS. Die Studie richtet sich an den Mode- und Schuhhandel in Deutschland.

Gern möchten wir auch Sie und Ihre Verkäufer dazu befragen, welches Potenzial Sie der Nutzung von Assistenzsystemen für den stationären Handel einräumen, welche Erfahrungen Sie bereits gemacht haben, welche Einsatzgebiete Sie sich vorstellen können, wie Sie den Kundennutzen und die Akzeptanz einschätzen und welche Hürden und Hemmnisse Sie für den Einsatz von Regalverlängerungssystemen sehen. 

Wenn Sie an der Umfrage zur Studie teilnehmen, erhalten Sie eine unternehmensspezifische Auswertung Ihrer Daten, in der Sie sehen können, wie Ihr Personal im Vergleich zu allen anderen Teilnehmern der Studie geantwortet hat.

Sie erhalten damit wertvolle Informationen über Akzeptanz und Bedenken in Ihrem Unternehmen, die Ihnen bei der Entscheidung der Einführung von Assistenzsystemen helfen können und

Sie geben Ihren Verkäuferinnen und Verkäufern die motivierende Möglichkeit, ihre Erfahrungen zu teilen und gehört zu werden. 



Um an der Studie teilzunehmen, klicken Sie auf den folgenden Link: www.etos.de/studie.html oder scannen Sie den QR-Code mit dem Tablet oder Smartphone.

QR-Code scannen, um zur Studie zu gelangen
Die Beantwortung der Fragen dauert etwa 10 Minuten.
Needle-Terminal
Wenn Sie Fragen zur Studie haben, wenden Sie sich gerne an Prof. Dr. Oliver Janz von der DHBW Heilbronn: oliver.janz@heilbronn.dhbw.de
Direkt zur Umfrage

Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.

 

ETOS GmbH
Jörg Frommann
Hafenweg 5a
59192 Bergkamen
Deutschland

02389 / 9270 - 0
vertrieb@etos.de 
www.etos.de 

Amtsgericht Hamm, HRB 4837 
Tax ID: DE 190736380